Seite wählen

Erhebungsunterlagen

Kerndokumentation für rheumakranke Kinder und Jugendliche 2020

Allgemeine Erhebungsunterlagen (pdf-Dateien)

Krankheitsspezifische Arztbögen (pdf-Dateien)

SARS-CoV-2-Erhebung im Rahmen der Kerndokumentation (pdf-Dateien)

Erste COVID-19-Fallsammlungen, z.B. in BiKeR oder im Rahmen der DGPI-Online-Erfassung, wurden bereits auf den Weg gebracht. Diese COVID-19-Fallsammlungen erfassen nur einen Teil der rheumakranken Kinder und Jugendlichen. Um ein möglichst umfassendes Bild zu COVID-19 bei allen juvenilen rheumatischen Erkrankungen und unabhängig von der Therapie zu gewinnen und das Risiko für die Betroffenen im Kontext der Grunderkrankung und Rheumatherapie besser abschätzen zu können, hat sich der Vorstand der GKJR für eine zusätzliche kinderrheumatologische Fallerfassung im Rahmen eines Zusatzmoduls der Kinder-Kerndokumentation entscheiden. Hierfür können nachfolgende Unterlagen genutzt werden:

Sollten Sie Fragen zum Ablauf der Dokumentation haben oder weitere Erhebungsunterlagen benötigen, setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung:
Martina Niewerth (MPH)
Nils Geisemeyer
Deutsches Rheuma-Forschungszentrum
Programmbereich Epidemiologie
Gruppe Kinder- und Jugendrheumatologie
Charitéplatz 1
10117 Berlin
Tel.: 030/28460-632 / -743
Fax: 030/28460-744
Falls Sie Interesse an den Erfassungsbögen des „Deutschen Netzwerkes für Systemische Sklerodermie (DNSS)“ haben, können Sie diese über die DNSS Homepage anfordern.